Velm-Götzendorf online!

Mit dem heutigen Tag sind Informationen über die Kleindenkmäler der Gemeinde Velm-Götzendorf über unsere Projekt-Homepage http://www.kleindenkmal.at abrufbar.
31 Bildstöcke, Kreuze, Skulpturen und andere Flurdenkmäler warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Ein „Marterlschmankerl“aus der Gemeinde: das barocke, an einen Giebel
erinnernde Postament trägt die drei Pestheiligen Sebastian, Rochus und Rosalia
und wird von der Heiligen Dreifaltigkeit Dreifaltigkeit Pestheilige Velm-Götzendorf
in Form eines Gnadenstuhls gekrönt
(Obj.Nr: 2).
Foto: Gerhard Gindl

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Infos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s